• Wir erfüllen Ihre Urlaubsträume

    Wir erfüllen Ihre Urlaubsträume ...

  • Wir erfüllen Ihre Urlaubsträume

    Wir erfüllen Ihre Urlaubsträume ...

  • Wir erfüllen Ihre Urlaubsträume

    Wir erfüllen Ihre Urlaubsträume ...

  • Wir erfüllen Ihre Urlaubsträume

    Wir erfüllen Ihre Urlaubsträume ...

  • Wir erfüllen Ihre Urlaubsträume

    Wir erfüllen Ihre Urlaubsträume ...

  • Wir erfüllen Ihre Urlaubsträume

    Wir erfüllen Ihre Urlaubsträume ...

  • Wir erfüllen Ihre Urlaubsträume

    Wir erfüllen Ihre Urlaubsträume ...

  • Wir erfüllen Ihre Urlaubsträume

    Wir erfüllen Ihre Urlaubsträume ...

Interessante Reiseberichte zu getesteten Urlaubszielen

Empfehlungen aus erster Hand

Unser Reisebüro möchte Ihnen Ihre Urlaubsträume erfüllen. Damit Sie in Ihrem Urlaub keine "bösen Überraschungen" erleben, waren wir bereits für Sie unterwegs und haben Ihr nächstes Urlaubsziel für Sie getestet. Hier finden Sie einige unserer Reiseberichte aus erster Hand:



Kos und Rhodos – Griechisches Inselhüpfen

„In der Zeit vom 09.05.2012 bis 13.05.2012 habe ich die beiden Griechischen Inseln Kos und Rhodos besucht.“

von Barbara Müller

Kos

Die griechische Insel ist ein Traum. Kos zeigte sich im Mai von seiner schönsten Seite. Die Insel blüht im wahrsten Sinne auf. Es grünt, blüht und duftet an jeder Ecke nach frischer Natur und nach URLAUB.

Kos wird auch die „grüne Insel“ genannt. Diesem Motto wird Sie in der jetzigen Jahreszeit mehr als gerecht.

Kos ...

  • ... ist die drittgrößte Insel Griechenlands und ungefähr 290 km² groß
  • ... liegt nur 3,5 km von der türkischen Küste entfernt
  • ... ist eine flache Insel und eignet sich hervorragend für Radtouren

Die bekanntesten Orte auf Kos sind:

  • Kos Stadt
  • Mastichiari
  • Marmari
  • Zia
  • Kardamanda

Hotels die ich persönlich für Sie besucht habe:

  • 5* Sensimar Michelangelo Resort & Spa
  • 4* Blue Lagoon Resort
  • 5* Neptune Resort & Spa
  • 5* Puravida Resort Blue Lagoon Village
  • 5* Robinson Club Daidalos

5* Sensimar Michelangelo Resort & Spa

Ganz dem Motto: „Mein Haus am Meer“ (Sensimar) – ein RELAX Traum pur. Hier genießen Sie viele Momente der Überraschungen und Selbstverständlichkeiten in Ihrer Zeit zu zweit direkt am Meer.

Highlight dieser Anlage:

Der 120 Meter lange Panoramapool direkt über dem Meer – ein Traum.


5* Hotel Neptune Resort & Spa

Ein Traum – genießen Sie Urlaub der Extraklasse in einem der führenden Urlaubsresorts Griechenlands.

Das Hotel befindet sich in direkter Strandlage. Wunderschön ist hier, dass Sie die vielen Liegewiesen, die dann direkt in den sandigen Strand übergehen, ebenfalls zum Sonnenbaden nutzen können.

Ideal für Familien, die einen anspruchsvollen und entspannten Urlaub genießen möchten.

Highlight der Anlage:

8 À la carte Restaurants

4* Blue Lagoon Resort

Hier genießen Sie einen komfortablen und legeren Urlaub, verschiedene Zimmertypen sind hier buchbar.

Eine gigantische, weitläufige Poollandschaft lädt zum Relaxen ein.

Highlight der Anlage:

Langschläfer Frühstück bis 12:00 Uhr


4* Blue Lagoon Resort

4* Blue Lagoon Resort

5* PURAVIDA Resort Blue Lagoon Village

5* PURAVIDA Resort Blue Lagoon Village

5* PURAVIDA Resort Blue Lagoon Village

Ideal ein Urlaubsresort für die Kombination aus PURA (Ruhe) und VIDA (Aktion) sowie viel Raum für Ihre individuelle Entfaltung. Im wunderschönen Kefalos befindet sich diese Hotelanlage der 5* Kategorie. Direkt am 5 km langen Sandstrand.

Hier sind unterschiedliche Zimmertypen buchbar. Jedes Zimmer ist wunderschön mit landestypischen Elementen gestaltet.

5 À la carte Restaurants und Show-Cooking entführten Sie zu regelrechten Gaumenfreuden.

Highlight der Anlage:

eigener Hochseilgarten

5* Robinson Club Daidalos

Robinson – Zeit für Gefühle mit der Familie, als Paar oder als Single. Atemberaubend legt sich diese Hotelanlage in die Küste von Kardamena. 60 m über dem Meer auf einer Klippe thront der ROBINSON CLUB DAIDALOS. Zum Traumstrand geht es per Aufzug oder über Treppen, je nach Wunsch und Sportlichkeit.

Der Club wurde kürzlich komplett renoviert und bietet verschiedene Zimmertypen an. Genießer und Kenner wissen den Standard des Robinson Clubs zu schätzen und genießen die Annehmlichkeiten während Ihres Urlaubs in vollen Zügen.

Highlight der Anlage:

Der Blick – Logenplatz mit gigantischem Blick auf die Ägäis.

5* Robinson Club Daidalos

5* Robinson Club Daidalos

GANZ WICHTIG für Reisen nach Kos mit der TUI – VIP Check In.

Fazit: Kos ist auf jeden Fall immer eine Reise wert.

Rhodos - Sonne, Strand & ganz viel Meer!

Eine traumhafte Inselkombination Rhodos – Kos

Mit dem Schiff oder dem Flugzeug können Sie diese wunderschönen Inseln miteinander kombinieren.

Kilometerlange Sandstrände prägen das Bild von Rhodos. Hier finden Sie zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten.

Die Altstadt von Rhodos ist UNESCO Weltkulturerbe und fast vollständig erhalten.

Der beliebte Mandraki Hafen ist Treffpunkt für viele Kreuzfahrtschiffe.

Die beste Reisezeit ist Mai bis September.

Die bekanntesten Orte auf Rhodos:

  • Rhodos Stadt
  • Kolimbia
  • Faliraki
  • Lindos

Hotels, die ich für Sie persönlich besucht habe:

  • 4* Mitsis Rodos Maris
  • 4,5* Atlantica Aegean Blue
  • 4,5* Lindos Princess Beach
  • 5* Atrium Palace
  • 5* Esperos Palace
  • 4* Alex Beach
  • 4* Kalithea Horizon Royal
  • 5* Sensimar Port Royal

4* Mitsis Rodos Maris

Eine wunderschöne Familienanlage mit direkter Strandlage bei Lindos.

4,5* Atlantica Aegean Blue

Eine schöne Familienanlage. Der wunderschöne Pool und die ganze Poollandschaft werden Ihre Kinder und Sie begeistern.

Die All-inclusive-Anlage bietet eine schöne Liegewiese.

Das TUI BEST FAMILY Team lässt keinen Urlaubstag eintönig erscheinen.

5* Atrium Palace

Das exquisite Hotelresort ist für einen erholsamen Urlaub ein Garant.

Hier können Sie sogar ein Zimmer mit eigenem Pool buchen – wunderschön!

Der Ort Kalathos ist ein idyllischer Ort mit griechischem Lebensstil.

4,5* Lindos Princess Beach

Sehr weitläufige Anlage mit einem wunderschönen Kinderspielplatz, direkt am Strand von Lardos Beach.

4,5* Lindos Princess Beach

4,5* Lindos Princess Beach

5* Esperos Palace

Direkt in Faliraki am feinen Sandstrand. In unmittelbarer Umgebung finden Sie viele Unterhaltungsmöglichkeiten.

Faliraki lädt zu einem Abendspaziergang ein.

4* Kalithea Horizon Royal

Die große und hochwertige Anlage bietet für jeden Urlaubstyp das Richtige. Der Blick aufs Meer ist hier prächtig.

Alle Zimmer sind mit Fliesenböden ausgestattet.

4* Alex Beach

Mein absoluter Tipp für Ihren Familienurlaub. Hier spricht der Chef direkt mit Ihnen und legt Wert darauf, dass Sie einen wundervollen Urlaub erleben.

Die großzügige Anlage lebt von Ihrer vielfältigen Vegetation und dem persönlichen Flair. Ideale und durchdachte Zimmerausstattungen runden das Gesamtbild der Anlage ab.

Die direkte Strandlage und der flach abfallende Sandstrand sind für Familien und Badefreunde ideal geeignet.

5* Sensimar Port Royal

„Ihr Haus am Meer“ (Sensimar) heißt Sie willkommen.

Direkt im schönen Ort Kolimbia liegt zentral und wunderbar ruhig das Sensimar Port Royal.

Hochwertige Materialien, Holz und Stein verleihen einen wohligen mediterranen Charme.

Der Strand am Sensimar in Kolimbia ist phänomenal.

Ich freue mich, wenn Sie mich im Reisebüro Plan@ Holiday in Oberasbach besuchen, damit ich Ihnen noch weitere Insidertipps, wie zum Beispiel zur Tam Tam Bar, geben kann. Lust auf KALIMERA? Dann besuchen Sie uns!

Ihre Barbara Müller

Ägypten - die schönsten Badeorte am Roten Meer

„Eine Woche lang war ich für Sie in den Urlaubsregionen Hurghada, Makadi Bay, Soma Bay, El Gouna und Luxor unterwegs. Ägypten eignet sich für einen erholsamen Badeurlaub nicht nur im Sommer, sondern auch in den Wintermonaten. Die Badeorte El Gouna und Soma Bay sind wahre Eldorados für Kiter und Surfer.“

von Anika Keller

Die Regionen El Gouna, Soma Bay, Hurghada

El Gouna ist eine eigene Welt. Hier ist alles viel grüner und gepflegter als in den anderen Regionen. Es gibt einen richtigen Marktplatz mit vielen kleinen Boutiquen, Bars und Restaurants, einen tollen Golfplatz und durch das Dine Around Konzept kann man sein Essen überall einnehmen.

Die Region Soma Bay ist sehr exklusiv und das passende Urlaubsziel für anspruchsvolle Golfer.

Hurghada ist der perfekte Urlaubsort für Familien. Es gibt jede Menge gute Hotels mit richtigen Aquaparks, tollen Poolanlagen und vielfältigen All-Inklusive-Angeboten.

Meine Hoteltipps für El Gouna, Soma Bay, Hurghada

El Gouna

Mövenpick El Gouna: für Paare und Kitesurfer

Sheraton Miramar: Auf 7 Inseln erbaut, für Familien super geeignet – toller Spielplatz!

Soma Bay

Mein Hoteltipp für Golfer ist das Hotel La Residence. Der am Hotel angrenzende Golfplatz wurde von Gary Player designed.

Mein Lieblingshotel: das Kempinski Soma Bay, hier werden Exklusivität und Qualität sehr groß geschrieben.

Hurghada

Sunrise Mamlouk Palace Resort: schöne, kleinere Anlage – für Familien und Paare

Iberotel Aquamarine: Wahnsinns-Poollandschaft, eigener Aquapark

Luxor

Zum Ende der Informationsreise war ich auch in Luxor. Hier habe ich mir 5 verschiedene Nilschiffe angeschaut und einen großen Einblick in die eindrucksvolle Kultur Ägyptens bekommen.

Luxor ist auf jeden Fall einen Ausflug wert.

Kommen Sie am besten persönlich vorbei, ich stelle Ihnen auch gerne eine Kombination aus Nil-Schifffahrt und Badeurlaub zusammen!

Hotel A-Rosa Kitzbühel – ein Wintertraum

„Ich habe für Sie vom 17.03. – 19.03.2012 das Hotel „A-Rosa Kitzbühel“ besucht und hatte einen traumhaften Kurzurlaub. Nicht nur das Haus ist erbaut wie ein Schloss, auch der Service und die Ausstattung sind sehr exklusiv. Die normalen Doppelzimmer sind sehr geräumig und sehr modern eingerichtet, verfügen neben dem Üblichen über eine Sitzecke sowie einer Terrasse, Balkon oder Gaube. Am schönsten gefiel mir das große Badezimmer mit begehbarer Dusche inkl. Massagedüsen und Regenduschkopf, der einem das Gefühl vermittelt, im tropisch warmen Regen zu stehen – herrlich!“

„Andere Zimmer habe ich mir für Sie natürlich auch angesehen.“

Die Zimmer

Das Familienzimmer ist noch geräumiger als die Doppelzimmer und verfügt zusätzlich über ein kleineres Schlafzimmer mit Schlafcouch oder Zustellbett.

Die Suiten sind wirklich wunderschön. Sie verfügen über einen begehbaren Kleiderschrank, eine Badewanne, einen abgetrennten Wohn- und Schlafraum und über einen größeren Balkon.

Das Essen

Das Hotel bietet 3 Restaurants, 2 Themenrestaurants und ein Buffetrestaurant. Das Essen ist, wie auch das Hotel, wirklich spitze. Man hat die Auswahl zwischen verschiedenen Vor-, Haupt- und Nachspeisen, die in Buffetform angerichtet sind. Was ich persönlich sehr toll fand: Ein Koch bereitete einem das Essen nach Wunsch zu. Zum Frühstück das Ei mit Tomaten, Lauch, Zwiebel u. v. m. und zum Abendessen das Steak. In diesem Hotel wird jeder satt.

Service und weitere Highlights

Der Service ist erstklassig, das Personal begegnete den Hotelgästen stets freundlich und immer hilfsbereit. Es wird immer das Gefühl vermittelt, dass der Gast im Mittelpunkt steht.

Ein weiteres Highlight des Hotels ist der 3000 qm große Wellnessbereich. Die beheizbaren Innen- und Außenbecken laden zum Schwimmen und Verweilen ein. Am Saunabereich kann man wieder erkennen, dass es sich bei dem Hotel um ein wirkliches Luxushotel handelt. 7 verschiedene Saunen, 2 Dampfbäder, 1 Eisgrotte, 1 Ruheraum mit Wasserbetten und viele verschiedene Behandlungsräume. Perfekt, um sich einen schönen erholsamen Tag zu machen.

Die Lage des Hotels hat uns dazu bewegt, in dieses Hotel zu reisen. Der Hotelshuttle-Service, der alle 20 Minuten zum Skigebiet „Hahnenkamm“ gefahren ist, war kostenfrei und innerhalb von nicht einmal 5 Minuten am Skilift. Das Skigebiet bietet für jeden Skifahrer etwas. Egal, ob man noch etwas unsicher auf den Skiern ist oder man die schwarzen Pisten ohne Probleme runter düst. Super groß und sehr abwechslungsreich!

Costa de la Luz / Costa del Sol – Andalusien erleben

von Sabine Engel

Costa de la Luz

Die Costa de la Luz verfügt über sehr schöne, lange und breite Sandstrände. Die Gegend ist ruhig, es gibt viele kleine Orte und schöne Golfplätze.

Hauptorte sind Novo Sancti Petri und Conil. Cadiz, Jerez, Gibraltar oder Sevilla sind in ca. 1 bis 2 Fahrstunden zu erreichen und eignen sich wunderbar für Ausflüge.

An den Stränden der Costa de la Luz sind keine Wassersportarten erlaubt, da die Dünen unter Naturschutz stehen.

Diese Hotels kann ich Ihnen besonders empfehlen:

Hipotels Barrosa Park / Palace

  • sehr hochwertige und grüne Anlagen mit schönen großen Poolanlagen
  • direkte Strandlage
  • sauber und gepflegt
  • in der Nähe: kleines Einkaufszentrum und Golfplatz

Hotel Valentin

  • sehr große Anlage mit extra Familienflügel, Familienpool und großem Spielplatz
  • Miniclub mit extra Babypool und Schattenbereichen
  • im Dorfstil gebaut, sehr gepflegt
  • direkter Strandzugang über Treppe

Iberostar Royal Andalus / Andalusia Playa

  • beide Hotels sind sehr gepflegt und bieten tolles Essen
  • von beiden aus direkter Strandzugang
  • Royal Andalus schon etwas älter, dennoch empfehlenswert
  • Andalusia Playa: toller Wellnessbereich, grüne Gartenanlage
  • Einkaufszentrum 2 min. zu Fuß entfernt

Costa del Sol

Die Costa del Sol verfügt im Gegensatz zur Costa de la Luz über schmalere, dunklere Strände mit grobem Sand. In den Orten ist alles etwas größer und enger bebaut. Zum Shoppen sind Torremolinos und Marbella sehr schön, sie haben im Kern nette schmale Gassen.

Vor Ort gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten: ein Tierpark, Vogelschau, Gondelbahn ... Malaga hat zudem eine sehenswerte Altstadt.

Hotel Estepona Palace

  • tolle Architektur mit kleinen Türmchen
  • alles sehr hell und freundlich, kleiner Garten
  • Strand 5 min. über Straße, guter Weg, Ort ca. 800 m
  • Hallenbad und Wellnessbereich erst ab 16 Jahren

Iberostar Coral Beach

  • helle freundliche Zimmer
  • kleiner Pool, verschiedene Wasserstraßen im Garten
  • Strand ca. 2 min. über kleine, ruhige Zufahrtsstraße
  • Strand schmal, Beachclub mit extra Pool vom Hotel gegen Gebühr
  • Zugang zum Hafen von Puerta Banus ca. 10 min. mit Geschäften
  • schöner Wellnessbereich

Hotel Amaragua

  • direkt im Ort und direkt am Strand, gemütliche Anlage mit vielen Antiquitäten
  • kleiner aber schöner Wellnessbereich im griechischen Stil
  • Zimmer im rustikalen oder spanischen Stil, wobei mir die rustikalen Zimmer besser gefallen haben
  • gepflegter kleiner Garten – nette Anlage

Costa de la Luz / Costa del Sol von Sabine Engel

von Sabine Engel

Costa de la Luz

  • tolle lange breite Sandstrände
  • ruhige Gegend mit kleinen Orten, Golfplätzen
  • Hauptorte Novo St. Petri, Conil
  • Ausflüge nach Cadiz, Jerez, Gibraltar oder Sevilla ca. 1-2 Stunden Fahrt
  • keine Wassersportarten am Strand erlaubt – Dünen stehen unter Naturschutz
  • alle Hotels haben Parkgaragen oder Parkplätze
  • viele Radwege

Hipotels Barrosa Park / Palace

  • sehr hochwertige und grüne Anlagen mit schönen großen Poolanlagen
  • direkte Strandlage
  • sauber und gepflegt
  • kleines Einkaufszentrum in der Nähe und Golfplatz

Appartement Las Dunas

  • kleine aber schöne Anlage
  • direkter Strandzugang und Restaurants in unmittelbarer Umgebung
  • sehr kleines Restaurant
  • zwei kleinere Pools und schöner Spielplatz

Hotel Valentin

  • sehr große Anlage mit extra Familienflügel, Familienpool und großem Spielplatz
  • direkter Strandzugang und viele Angebote für Familien

Club Aldiana

  • im Dorfstil aufgebaut und sehr gepflegt, viele Tennisplätze, man kann eine Harley Davidson mieten
  • Strand mit Treppenzugang – schlecht mit Buggy oder für ältere Leute
  • Zentrum ca. 15 min. zu Fuß
  • Miniclub mit extra Babypool und Schattenbereichen

Iberostar Royal Andalus / Andalusia Playa

  • Royal Andalus schon etwas älter, war das erste Haus vor Ort aber OK
  • Andalusia Playa hat einen tollen Wellnessbereich und ist grüner vom Garten
  • beide verfügen über direkten Strandzugang, Einkaufszentrum 2 min. zu Fuß
  • beide sehr gepflegt und sauber, Essen toll

Hotel Fuerte Conil

  • sehr modernes Haus mit viel Stil, Stadt ca. 20 min. mit altem Stadtzentrum
  • Strand über Straße in ca. 5 min. zu Fuß erreichbar – sehr breiter langer Strand

Hipotel Flamenco Conil

  • kleineres schönes ruhiges Hotel mit direktem Strandzugang über Stufen
  • Stadt Conil ca. 30 min. zu Fuß
  • hat viele TUI Holly Auszeichnungen
  • familiär geführt

Costa del Sol

  • schmalere dunkle Strände mit grobem Sand
  • Orte alle sehr groß und verbaut
  • viele Ausflugsmöglichkeiten vor Ort: Tierpark, Gondelbahn mit Vogelschau, Malaga mit schöner Altstadt
  • Torremolinos und Marbella sind toll zum Shoppen und haben im Kern kleine schmale Gassen, recht nett gemacht
  • Puerto Banus – Yachthafen von Marbella – teuerste Ecke

Hotel Estepona Palace

  • tolle Architektur mit kleinen Türmchen
  • alles sehr hell und freundlich, kleiner Garten
  • Strand 5 min. über Straße, guter Weg, Ort ca. 800 m
  • Hallenbad und Wellnessbereich erst ab 16 Jahren

Iberostar Coral Beach

  • neu als Iberostar eröffnet, helle freundliche Zimmer mit tollen Ecken zum Aufhalten
  • kleiner Pool, verschiedene Wasserstraßen im Garten
  • Strand ca. 2 min. über kleine Zufahrtsstraße – ruhig
  • Strand schmaler, Beachclub mit extra Pool vom Hotel gegen Gebühr
  • Zugang zum Hafen von Puerta Banus ca. 10 min. mit Geschäften
  • schöner Wellnessbereich mit Pflanzentapeten

Hotel Fuerte Miramar

  • Top Stadtlage und an kleiner Bucht
  • alles sehr eng und klein
  • Zimmer sind OK, aber nicht TOP
  • Ausblick nicht so schön

LTI Marbella Playa

  • aufgeteilt in Bungalows und Hauptgebäude
  • schön sauber und grün, viele Palmen am Pool zwecks Schatten
  • Zimmer okay, Bad sehr klein
  • direkte Strandlage, dunkler grober Sand
  • Bungalows auf Anfrage nur mit 2 großen Betten
  • Restaurant einfach für 4 Sterne

Hotel Camino Real

  • Strandstraße zwischen Hotel und Strand (ist aber nicht so schlimm), breiter, dunkler Strand
  • Zentrum ca. 15 min. Fußweg
  • Bungalows und Haupthaus, Zimmer im Haupthaus klein, Appartements im Bungalow schön eingerichtet
  • Personal sehr freundlich und sehr bemüht – gemütliche Anlage
  • Studios mit Verbindungstür möglich

Hotel Amaragua

  • direkt im Ort und direkt am Strand, gemütliche Anlage mit vielen Antiquitäten
  • kleiner aber schöner Wellnessbereich im griechischen Stil
  • Zimmer einmal als rustikaler spanischer Stil (sehr schön!) oder normal
  • gepflegter kleiner Garten – nette Anlage

Hotel Cervante

  • direkte Stadtlage – Schnellbahnhaltestelle nach Malaga in 2 min. zu Fuß erreichbar (20 Min. nach Malaga)
  • 2009 renoviert und sehr modern gehalten
  • Zimmer und Bad recht klein aber okay, mit Laminat
  • kleiner Pool und Gartenanlage
  • haben eine TOP Auszeichnung für Ihre Küche

Japan – Land des Lächelns

von Katrin Pöllot

Japan

Im Mai 2013 bereiste ich zum ersten Mal Japan – ein Land mit einer völlig anderen, aber absolut faszinierenden Kultur, mit äußerst höflichen und zuvorkommenden Menschen und mit großartigen, grünen Landschaften – kurzum ein sehr beeindruckendes Reiseziel. Der Flug mit der All Nippon Airways (ANA) in der Business Class am Hinflug und der Premium Economy Class am Rückflug war allein schon ein Erlebnis und somit der ca. 11-stündige Flug sehr angenehm auszuhalten und die Zeitverschiebung daher kaum ein Problem.

Über Tokyo ging es zunächst weiter nach Osaka, einer 2,5 Mio. Einwohnerstadt auf der Hauptinsel Honshu, mit fast eher europäischem Charakter was die Gebäude betriff, und passend zu diesem Eindruck fiel die Wahl als Unterkunft auf das Swissotel Nankai in sehr zentraler Lage. Das Erkunden der Stadt auf eigene Faust (Flussrundfahrt, Kaiserlicher Palast, Hafenviertel, Sea Aquarium) mit den touristenfreundlichen öffentlichen Verkehrsmitteln (alle Anzeigen auch in Englisch) war dann trotz der „Hieroglyphen“ kein Problem. Sehr sehenswert: Ausflug mit der Bahn nach Nara, der ältesten ehemaligen Hauptstadt des Landes umgeben von dem wunderschönen Nara-Park mit freilaufendem Damwild und dem „großen Buddha“ in dem größten Holztempel weltweit. Für den Trip nach Kyoto (mit den unzähligen Palästen, Tempeln und Shinto Shrines) ging es dann mit einer älteren, netten jap. Reiseleiterin per Zug und weiter per Bus doch mal zur Abwechslung geführt in einer Gruppe.

Nach 4 Tagen führte die Reise zurück nach Tokyo mit einem grandiosen Blick von oben aus dem Flugzeug auf den natürlich mit Wolken umgebenden Fuji-san, der übrigens niemals laut den Einheimischen Fujiyama genannt werden sollte. Die 38-Mio.-Metropole wirkt wie 10 Großstädte in einer! Der Blick auf unzählige Häuserfronten vom Tokyo Tower aus, in Shibuya mit tausenden von Menschen gleichzeitig von allen 4 Seiten ohne Gedränge über eine Kreuzung zu gehen, sämtliche bekannte (und auch teure) westliche Läden in Ginza, die immense Größe des kaiserlichen Palastes im Zentrum, die kulturelle Tradition in Asakusa und überall dazwischen die grünen Oasen der Riyoken. Trotz wenigen Mülltonnen sind die Straßen extrem sauber, die Erziehung macht´s eben aus! Allgemein wird in diesem Land sehr viel Wert auf Disziplin und Ordnung gelegt, anders würde hier das Miteinander wohl auch kaum funktionieren.

Weitere geführte Tagestouren in englischer Sprache nach Nikko zur Gedenkstätte des Shoguns Tokugawa- wunderschön in einem bewaldeten Naturpark gelegen, nach Yokohama, der zweit- und gleichzeitig größten Hafenstadt Japans und nach Kamakura, dem Ort mit dem größten freistehenden Buddha Asiens rundeten das 9-tägige Programm zu einem unvergesslichen Erlebnis ab.

Plan@ Holiday Reisebüro GmbH & Co. KG

Am Rathaus 8
90522 Oberasbach

Telefon: 0911 8150800 0911 8150800